Preise für Netznutzung MS_NS–MLP

(Sonderform Monatsleistungspreis)

Netzanschluss Mittelspannung / Messung Niederspannung

Es werden berechnet:

1. Preise für Wirkleistung1) und transportierte Wirkarbeit
Monatsleistungspreis 13,94 €/kW
Arbeitspreis 0,94 Ct/kWh
2. Konzessionsabgabe
bei einer Jahresarbeit größer 30.000 kWh und einer Leistung größer 2x30 kW 0,11 Ct/kWh
bei geringerer Jahresarbeit oder Leistung 1,59 Ct/kWh
3. Belastungsausgleich nach § 9 Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz
für den Verbrauch bis 100.000 kWh/a bei letztverbrauchenden Kunden 0,289 Ct/kWh
für den Verbrauch über 100.000 kWh/a bei letztverbrauchenden Kunden 0,050 Ct/kWh
4. Preis für Blindarbeit
Hochtarif 0,97 Ct/kvarh
Niedertarif 0,25 Ct/kvarh
Monatlich wird nur der Teil der Blindarbeit berechnet, der während der Hochtarifzeit bzw. der Niedertarifzeit 50% der Wirkarbeit übersteigt. Hochtarifzeit ist die Zeit von montags bis freitags von 6:00 bis 22:00 Uhr sowie samstags von 6:00 bis 13:00 Uhr.
5. Umsatzsteuer
Alle genannten Bestandteile dieser Preise für Netznutzung sind Nettopreise. Das Netznutzungsentgelt wird auf Basis dieser Nettopreise ermittelt. Die Nettopreise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer in Höhe von derzeit 19 % zum Rechnungsbetrag.

 

1) Die abrechnungsrelevante Wirkleistung ist der Jahreshöchstwert  (1/4-h-Mittelwert) aus dem an der Entnahmestelle erfassten Lastgang.

gültig ab: 01.01.2007