Projektvoting 2023

Gemeinsam mit der Stadt Meißen veranstalten wir auch in diesem Jahr unser Projektvoting. Dabei bekommt ihr die Chance auf eine finanzielle Unterstützung für eines euer Vorhaben. Jeder Verein, Organisation oder sonstige Einrichtung kann sich für das Voting bewerben.

Hier gehts zur Anmeldung:

So gehts

Jetzt ganz einfach anmelden

Ihr habt die Umsetzung für ein Projekt geplant und braucht dafür noch eine finanzielle Unterstützung? Dann meldet euch jetzt hier an und qualifiziert euch für das Voting. Danach habt ihr es selbst in der Hand. Lasst eure Freunde, Bekannten, Fans und Mitglieder abstimmen um am Ende ganz vorne zu stehen.

Anmeldeformular herunterladen Gewinner des letzten Jahres

Hier gehts zum Formular

Sendet uns zur Anmeldung das ausgefüllte PDF-Formular an engagement@stadtwerke-meissen.de

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 30.04.2023

Noch Fragen?

Hier findet ihr alle Antworten

Ihr benötigt weitere Informationen zum Projektvoting?
Dann wende dich gern an unser Marketingteam.
Projektvoting 2022

Die Gewinner des letzten Jahres

Platz 1

Förderverein Kinderhaus Regenbogen

Unter dem Motto „Alles muss klein beginnen, nimmt sich das Kinderhaus Regenbogen ein Gartenprojekt zu Herzen.

Der Gewinner des letzten Projektvotings ist ein integratives und buntes Haus für alle Kinder. Hier spielen, lernen und forschen Kinder aller sozialen Schichten, unterschiedlicher Herkunftsländer mit ihren individuellen Kompetenzen gemeinsam in altersgemischten Gruppen.

Der neuangelegte Garten soll dies unterstützen. Er bildet einen Bildungsraum, der eine Vielfalt an Reichtum zur Verfügung stellt. Die Kinder lernen dabei, dass ihr eigenes Handeln einen Effekt auf sie selbst und ihre Umwelt hat. Sie lernen gemeinsam, spielerisch die Natur kennen und verantwortungsvoll mit ihr umzugehen.

Projekt:

Das Projekt ist noch voll in der Umsetzung. In dem Bild ist der Krippenbereich zu sehen. Dort fehlen nur noch Kleinigkeiten. Dieses Jahr soll dann der große Gartenbereich mit einer Außenwerkstatt ausgerüstet werden.

Gewinner
Projekt:

Das Projekt des Jugendclubs war die Restaurierung eines Buses zu einem „Jugendbus“ in Meißen. Dafür bringt der Jugendclub einen alten Bus an den Skaterpark am Akti und baut diesen zu einem coolen Treffpunkt für die Jugend Meißens aus.

Platz 2

Jugendclub Meißen 16 e.V.

Der Jugendclub Meißen e.V. stellte den 2. Platz in unserem vorherigen Projektvoting. Der Verein setzt sich speziell für junge Erwachsene ein und organisiert weitere Treffpunkte und Freizeitangebote für das Miteinander.

Der Verein ist Ausgangspunkt für zahlreiche Aktionen für junge Menschen und hat seit seiner Gründung bereits einige coole Events wie Partys oder Streetsoccerturniere arrangiert.

Platz 3

Aktion Gesundheit e.V.

Die Aktion Gesundheit e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht einen Beitrag zur Gesundheitsaufklärung zu leisten.

Qualifizierte Sporttherapeuten erarbeiten hier gesicherte Konzepte zur Förderung des eigenen Wohlbefindens und setzen diese gemeinsam mit Ihnen in die Praxis um. Das Angebot des Vereins ist dabei sehr vielfältig. Von Präventivmaßnahmen über die Gesundheitsförderung bis hin zur Reha. Das Team der Aktion Gesundheit kümmert sich vollkommen um ihre Gesundheit. Auch Unternehmen werden unterstützt – so helfen sie auch bei der Umsetzung eines BGM.

Gewinner
Projekt:

Das Projekt des Vereins, war die Renovierung des Trainingsbereichs. In dem neuen MTT-Bereich kann nun wieder voller Energie an den Geräten trainiert werden. Dabei konzentriert sich das Team um eine individuelle Trainingsgestaltung. Ganz nach deinem Geschmack.